Mai 26, 2021

Jeder kennt es: das Verlangen nach etwas Süßem am Nachmittag. Nicht nur die Kleinsten unter uns können die größten Naschkatzen sein. Doch muss man auch nicht immer zum Schokoriegel oder Bonbon greifen. Snacks können auch gesund sein, und ganz ohne Zuckerzusatz oder Aromen köstlich schmecken. Eine ausgewogene Ernährung mit Vitaminen und Mineralstoffen ist gerade für unsere kleinen Helden besonders wichtig.


Wir haben fünf leckere Ideen zusammengestellt, wie der Snack am Nachmittag nicht nur allen schmeckt, sondern auch möglichst viel Obst enthält. Lass' Dich inspirieren!


Natürliche Kaubonbons oder selbstgemachte Bliss-Balls

Kaubonbons ohne Zusatz von Zucker oder Aromen, aus purer Frucht und sonst nichts. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Und zwar bei uns: Wir haben den Klassiker mit zwei Früchten neu erfunden: pure Ananas und pure Mango. Die buah Fruchtbällchen bestehen aus 100% Frucht, ohne Zusätze von Zucker, Aromen oder Konservierungsstoffen und sind in 6 verschiedenen Sorten erhältlich. So macht Snacken Spaß!


Wer zur Sorte Selbermacher gehört, für den haben wir das perfekte Rezept für ZITRONIGE BLISS-BALLS. Beerig und zitronig stillen sie mit der Süße der Dattel den Heißhunger auf den Schokoriegel und regen die Geschmacksnerven an. 

 

Selbstgemachtes Fruchteis

Der Sommer lässt noch etwas auf sich warten, aber wie wir alle wissen: Eis geht immer. Und man kann es so einfach selbermachen. Mehr als Joghurt, ein bisschen Honig, unsere buah Erdbeeren und ein Tiefkühlfach braucht es nicht. Das passende Rezept findest Du hier

Wer mehr auf Sorbet steht, für den haben wir genau das Richtige: BEERENSORBET AUF TEIGKISSEN.

 

Obst-Muffins

Muffins sind heute ein Klassiker auf Kindergeburtstagen, aber auch als Frühstück oder Snack ein immer beliebteres Gebäck. Wer glaubt, Muffin gäbe es nur als zuckerreiche Kalorienbomben liegt falsch. Es gibt die leckeren Miniküchlein mittlerweile in vielen verschiedenen Zusammensetzungen. Unser Rezept verzichtet zum Beispiel auf Industriezucker und lässt den Honig die süße Note zu den säuerlichen Blaubeeren übernehmen. So überzeugen die SAFTIGE BEEREN-MUFFINS durch ihre ausgewogene Komposition Groß und Klein. 

 

Bananenbrot

Wer es vorher noch nicht kannte, kennt es garantiert seit dem ersten Corona-Lockdown im Jahr 2020. Da feierte der amerikanische Klassiker ein echtes Revival in Deutschland. Auch das Bananenbrot gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Von zuckersüß bis fruchtig-frisch ohne Zusätze. Unsere BANANENBROT-Variante hat Dank dem Kokosblütenzucker eine leicht karamellige Note und ist sogar für eine vegane Ernährung geeignet. An Fluff und Köstlichkeit verliert es dadurch nicht. 

 

Joghurt mit Ecke mal anders

Das Spannendste am Joghurt essen war immer das Umklappen der Ecke. Ist es heute noch, wenn wir mal ehrlich sind. Und dabei ist das Prinzip so einfach. Statt den Joghurt vorzumischen, dem Schlemmenden einfach die Chance geben es selbst zu tun. Also beim nächsten Joghurtschlecken einfach ein Schälchen buah Früchte daneben stellen und die kleinen Helden selbst mischen lassen. Das macht viel mehr Freude und fördert die Eigenständigkeit. 


Wer unter den Ideen immer noch keinen passenden Snack für sich gefunden hat, der kann es mit einem weiteren Klassiker versuchen: dem Obstsalat. Nur eben mit buah Früchten ohne Schnibbeln.


Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Unsere Versandkosten im Überblick

Deutschland

3,90 €

Versandkostenfrei ab 50 €

Österreich

6,90 €

Versandkostenfrei ab 60 €

EU-Länder & Schweiz

9,90 €